Engel-Sein - to go

In aller Unsicherheit der Pandemie-Situation dürfen wir die Gewissheit haben, dass Weihnachten nicht ausfallen wird! Auf dem Weg auf Weihnachten zu und am Fest selbst spielen Engel eine wichtige Rolle. Sie sind Boten Gottes, bringen Hoffnung und kämpfen gegen Angst. "Fürchte dich nicht!" ist ein oft von Engeln gesprochener Satz.

Durch unsere Aktion "Engel-Sein - to go" möchten wir Sie aufrufen, dass auch Sie zu Boten und Botinnen von Hoffnungsbotschaften in unserer Zeit werden. weiterlesen

Zwischen dem ersten und vierten Advent werden in unseren Kirchen in Grötzingen und Neckartenzlingen je ein paar Engelsfügel aufgebaut sein. Stellen Sie sich vor diese Flügel und machen Sie ein Selfie von sich mit Flügeln. Versenden Sie dann dieses Bild über Messengerdienste (z.B. WhatsApp, Telegram oder Threema) mit einer kurzen, persönlichen Hoffnungsbotschaft an eine Person, die gerade eine gute Nachricht und einen Engel brauchen kann. Vor dem Altar steht auch die leere Krippe und daneben finden Sie ausgestanzte Sterne. Schreiben Sie den Vornamen der Person, der Sie die Nachricht gesendet haben auf einen Stern und legen Sie ihn in die Krippe. So machen wir all unsere Hoffnung weihnachtlich fest im Christkind.